Minecraft it is!

Es ist so wie es ist und es bleibt so wie es immer sein wird: Pferde züchten (35 must have, 33 have, 45 sinds aktuell); Tage (!) damit verschwenden mit einem Fisch in der Hand durch den Dschungel zu laufen um Ozelots zu zähmen, um diese dann wieder in der Nether zu verlieren, weil diese Viecher einfach zu blöd sind, um nicht in die Lava zu springen. Natürlich stellen sich mittlerweile folgende Überlegungen um Fallen zu bauen, und YouTube gibt dazu ganz nette Anleitungen. Man sollte die Zeit sinnvolle nutzen und andere Spieler in ihr Verderben locken.

Nebenbei ist Diablo III wieder aktuell. Diesmal Wizard auf Arcane. Eine vorlaute Göre („You didn’t see that coming!“, „I’m so good“), wenigstens nicht so arrogant wie der Demonhunter („Do you want more?“) aber interessante Spells. Bisher bin ich damit zufrieden und in 8 Lvl gibts wieder Paragons. Der Sinn des Seasonal-Characters geht meiner Meinung jedoch dezent verloren, indem man alles behalten kann – und lediglich nicht bereits vorhandene Ausrüstung und Paragon verwenden kann – aber mei, mir solls recht sein.

The Stanley Parable ist übrigens sehr zu empfehlen. Jeden einzelnen € der 12 wert.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gaming, Minecraft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s