„The Walking Dead“, S06E09

Spoiler ahead, be aware.

Eigentlich ziehe ich es vor eine Serie am Stück zu genießen, anstatt Woche für Woche der Qual des Wartens ausgesetzt sein. Und Früher (ja, es war besser) war dies einfacher: Man bestellte sich entsprechende Serie auf VHS oder DVD und taadaa. Heute kriechen ein halbes Jahr vor Release gewisse Spoiler aus allen möglichen Löchern des sozialen Webs. Drecksgesindel! Und so sieht man sich genötigt, die Folge erstens wenige Stunden nach Ausstrahlung zu schauen, oder gegen Spoiler immun zu werden, und/oder auf die sozialen Medien seiner Wahl zu verzichten (Haha.. Genau). Aber man gewöhnt sich an Spoiler. Die Neugierde ist eine B*tch und öfters lässt es sich einfach nicht vermeiden. Deswegen wusste ich bereits Monate zuvor, was mit Cooorals Auge passieren und, dass er überleben würde. Nein, ich kenne die Graphic Novels nicht, aber sie stehen auf meiner Amazon Wunsch-Liste. Man fühle sich frei, mich zu beschenken.

Hier übrigens ein auf den Punkt bringendes Review „Lost the Story and Decided to Lie“ bei GeekNation zur Folge S06E08. Kurz: Jene endete etwas weniger glücklich und ließ Totgeglaubte lebendig auferstehen. Solle man doch froh sein, dass sympathische Charaktere der ersten Stunde erhalten bleiben! Sagen die einen. Ja, aber.. Nein – nicht so. Ausrufezeichen. Mit der Aktion verlor TWD an Glaubwürdigkeit und Sympathie. Wenn schon die Martin’sche Vorgangsweise kopiert werden mag, dann ohne Wenn und Aber. Und: Nur weil es offensichtlich „in“ ist, Fans mit Cliffhangern zu ködern/quälen, bedeutet das noch lange nicht, dass es ständig gemacht werden muss. Der Dank geht an dieser Stelle an Netflix deren letztes Seasonfinale von OITNB friedlich und ohne Cliffhanger verlief. Danke.

Und ich gestehe, TWD hatte viele Momente und Folgen, bei denen ich mir dachte: Mhm.. Ok. Aha? Achso.. Pizza? S06E09 „The Next World“ gehört nicht zu diesen: Der Start nach dem „Mid-Season-Break“ war überraschend gut. Er war gut und die Reduzierung des Casts notwendig. Action geladen, kreative Schnitte und Einstellungen. Ein Flammenmeer! Nice! Eine Schlussrede voller Hoffnung, nachdem das vorletzte Stückchen davon im Schlund eines Walkers verschwand.

Next. Es war abzusehen, dass Ricks Love-Interest und deren Bälger früher oder später an Zombies verfüttert werden. TWD ist und war nie eine romantische Serie; die einzig wirklich inszenierte Romantik entstand aus der Möglichkeit einer gegebenen Situation und entwickelte sich ohne großes TamTam. Ebenso wurde sie ohne besonderes Aufsehen weitergeführt. Nicht einmal dem Wiedersehen nach 8 Folgen (?) und 3 Tagen (?) Trennung wurde eine Szene gewidmet. In einem Romanzen-verklärten Hollywood, in welchem BlackWidow dem Hulk nachjagen muss (Nett, unnötig, und warum überhaupt?) muss dieser Fakt TWD hoch angerechnet werden.

Mr. Uniform-Redhead metzelt wieder mit breitem Grinsen, und der „sexiest redneck alive“ („Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns daher Kraft und Mut„) verteidigt seinen Titel mit einem Rocket Laucher. Ftw! Ich hätte so gerne wieder mehr Amazone in Action. Ich mag sie.

Wie Rick gegen Ende verlauten ließ, formierte der vernichtende Kampf gegen die Walkers wieder eine feste, willensstarke Gruppe. Gut so! Mit.. zwei, drei Unbekannten Gesichtern? Oder so? Austauschbare Gesichter jedenfalls. Der Kern bleibt bestehen. Man wird also sehen, was weiterhin passiert. Ich las ja etwas von gecasteten Soldaten.

Wenn man es noch zustande bringt, Coooral eine anständige Frisur zu verpassen, bin ich zufrieden – sofern Verantwortliche der Serie wieder einen ordentlichen Ton und keine Cliffhanger-Blah-Folgen einschlagen.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Kritik und Rezension, The Walking Dead, TV-Shows!

Eine Antwort zu “„The Walking Dead“, S06E09

  1. Ich fand, diese Folge war mitunter einer der Besten der ganzen Serie ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s