ARK: Survival Evolved #8

Fast mehr als 80 Stunden sind verbracht. Es wird nun Zeit, das Grauen zu zähmen, die Bestie zu unterwerfen und sich Fleischfresser ins traute Heim zu holen. Der Lakai wurde beritten, ein prächtiges Tier, gute Ausdauer, ein wahrer Kämpfer und Streiter, die Blutlust pocht durch seine Venen, ich spüre es. Er wartet nur darauf seine Zähne in warmes Fleisch zu keilen. Der Ausritt erinnert etwas an Pferdchen reiten.

20160813104646_1

Folgend ist nun auch ein Spino in unserer Familie aufgenommen worden: Khal Drogo! Wie war das mit den weniger emotionalen Namen? Nachdem er jedoch recht hochlevlig und ein erprobter Krieger ist, trägt er diesen Namen zurecht.

20160813131017_1
Sowie die ‚königliche Hoheit‘ selbst: Eine stattliche Rexdame!

20160813191751_1

Und nochmal ein Carno: The Godfather

20160813203744_1

Das wirklich Tolle ist: Alle Tierchen sind auf neutral gestellt, was bedeutet, wenn ein größenwahnsinniger Bobby versucht uns anzugreifen, gehen vier mächtige Fleischfresser auf ihn los. Ständig erklingt die Battle-Musik für ein bis zwei Sekunden und ehe es passiert ist, ist es schon wieder vorbei, ohne dass man weiß, was eigentlich geschehen ist. Die Dreistigkeit der A.I dieser Dilophosaurier überrascht mich immer wieder aufs neue: Natürlich greife ich Rex, Spino und Carno an, wenn ich ein winziger, kleiner Giftspucker bin.

20160813214935_1

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter TV-Shows!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s