Elder Scrolls V: Skyrim

Die kalten Winternächte ziehen langsam aber doch spürbar in die bergige Landschaft ein. Es fröstelt mich. Ich starte Skyrim, dass ich seit geraumer Ewigkeit nicht mehr gespielt habe und fühle mich trotz Kälte und Schnee gleich wieder wie daheim: Welcome Home, Khajiit! Ein Bericht, der längst überfällig war.

skyrim1

145 Stunden waren es, die ich, ein reudiges Khajiit Mädchen in den fast unendlichen Weiten und verworrenen Dungeons verbracht hatte. Ich bekämpfte Drachen und Trolle, Säbelzahntiger, Wölfe und allerhand was sich mir in den Weg stellte. Erzmagier und Barde bin ich, Haupt der Diebesgilde und eine Nachtigall; ein Werwolf und so Anführer der Gefährten in Weißlauf. Ich spielte es auf Deutsch, weil, ich weiß nicht einmal mehr wieso. Nur einer der Hauptquests, ob ich nun der kaiserlichen Armee beitreten solle oder nicht, reizte mich so gar nicht, denn beide Parteien waren mir unsympathisch.

skyrim2

Ich verschaffte Barbas seinen rechtmäßigen Platz am Fuße seines Herren und kehrte der dunklen Bruderschaft den Rücken, als ein wehrloser Ork, sich verängstigt hinter Fässern versteckte und vor mir kniend mit den Händen über seinem Kopf um Gnade bettelte. Ich bin freundlich. Ich dachte nie daran Paarthurnax zu töten, er ist ein guter und weiser Drache. Eher war ich schockiert darüber. Doch Alduin besiegte ich mit dem Wabbajack! Ich war schon immer eine eher unkonventionelle Spielerin. Geskillt auf Zerstörung, schwere Rüstung und Einhand-Waffen. Man darf sich guten Gewissens an den Kopf greifen, ich bin nicht böse. Bereits in Diablo III weigerte ich mich gegen Sets, die mir nicht gefielen, ganz gleich ob es sie in dieser Version effektiv waren oder nicht.

skyrim3

Ich besitze ein Haus in jeder Stadt und nach vielen Monaten weiß ich nicht mehr, wo die Häuser stehen. Macht aber nichts, ich baute mir bereits mein eigenes. Der Mod, der alle Pferde die ich in allen Städten besitze, an einer Stelle versammeln soll, streikt jedoch. Und wie so oft bevorzuge ich den Ritt, anstatt den schnellen Weg zu nehmen, denn die Landschaft und die netten Sidequests waren und sind die Reise allemal wert. Das Pferd Schattenmähne behielt ich trotz des offenen Quests, was wie ich annehme der Grund sein dürfte, warum es mit dem Pferde-Mod nicht ganz so funktioniert, da ich das Pferd noch nicht zu 100% besitze. Lediglich ein garstiger Wicht würde es wagen zu behaupten, ich hätte den Quest nur des Pferdes wegen überhaupt erst angenommen. Merke: Skyrim ist kein Pferde-Simulator. Aber, Arvak!

skyrim4

Der einzige Kritikpunkt ist die begrenzte Auswahl an Optionen an Konversationen, sowie die eigentliche Flachheit und Eindimensionale Gestaltung der Charaktere. Und auch wenn mir der Tod von Lydia sehr nahe ging, die Begleiter sind doch austauschbar. Ich wünschte mir öfters mehr Dialoge mit mehr Interaktionsmöglichkeit und Handlungen mit Konsequenzen.

Dennoch: Ich mag Skyrim, nach wie vor.

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Gaming, Skyrim

10 Antworten zu “Elder Scrolls V: Skyrim

  1. Mods, Mods, Mods! Vanilla Skyrim ist gut, aber gemoddet ist es fantastisch. Vierhundert Stunden durfte mein Dunkelelf durch Himmelsrand latschen, bis er sich schließlich zur Ruhe setzen durfte : ). Interessanter Blog übrigens. Der erste Videospielblog, der mir hier auf WordPress zusagt :).

    • 400! Es gäbe noch einiges tun, einer der Hauptquests bspw. Sturmmantel oder Kaiserliche Armee..

      Da ich Schattenmähne noch nicht ordentlich besitze, nützt mir zumindest der Pferde-Mod (mit dem man alle an einem Ort versammeln kann) wenig ;) Für die Grafik gibts mittlerweile eh aufpoliertes Material und Inventar musste sofort gemodded werden, beim scrollen wird man wahnsinnig :D

      Dankeschön :) Derzeit mehr Serien und Filme. Minecraft zickt a bissl bei Co-op, Ark schleppt sich dahin, aber Doom rockt: Ragequit? Fearquit!

      • Na dann ran da : ). Mit dem 400h Charakter habe ich dann aber auch wirklich alles gemacht, als allerletzes natürlich die Hauptstory :D. Pferde habe ich nie benutzt, da der Sammler in mir dagegen rebellierte. Bei Grafikmods rebelliert mein Rechner gerne mal, daher habe ich eher Questmods etc. installiert. Hast du Enderal gespielt? Derzeit bin ich serien- und filmfaul, habe mich bei Netflix ausgeguckt und warte nun auf neue GoT, The last Kingdom und ein paar andere…
        Eigentlich wollte ich deinem Blog folgen, aber da bekomme ich die Meldung, dass ich eine Email bekommen sollte…doch da kommt nichts. Eine Ahnung wieso? Das könnte man ansonsten auch umstellen.

      • Also auch der Schmied auf lvl 100 inkl. der Badass Rüstung? :D Soviele Pferde gab es eh nicht zu sammeln ^^ Ederal sagt mir nichts, sowas wie Skyrim?

        Ich empfehle Westworld, sofern du noch keine Spoiler gelesen hast.

        Hm. Seltsam. Email korrekt eingegeben? Aber ich habs auch schon ein paar mal gehabt, dass keine Bestätigungsmail kam. Wie und wo stellt man das um?

      • Klar : ). Schmied kann man ja im Vergleich zu anderen Talenten (z.B. Wiederherstellung *kotz*) recht schnell skillen. Eine Total-Conversion des Spieles, komplett mit eigener Story, eigenen Charakteren, Eastereggs etc. , Westworld sagt mir nichts, ein gutes Zeichen : ), danke. Da musst du dich mal bei WP-Admin durch die Optionen quälen, vermutlich irgendwo in den Kommentar, oder persönlichen Einstellungen.

      • Zerstörung braucht auch ewig bis man da mal was g’scheits zusammen hat. Unterstützt Elderal auch meine Mods die ich bereits habe bzw. Third Person? Skyrim wird in TP gespielt, FP ist unmöglich (Motion Sickness – es ist wirklich nicht lustig ^^).

        Ich finde bei meinen Einstellungen nichts, was irgendwie danach aussieht, dass man auf keine Bestätigung mehr klicken muss, werd es aber morgen mal durchgooglen. Wenn ich dir folge sollte es aber funktionieren oder?

      • Ja, stimmt x ). Das weiß ich leider nicht, musst du mal ausprobieren. Muss es selber noch spielen, derzeit fesselt mich allerdings noch Subnautica. Ach, wie ätzend : /.
        Okay, dann bin ich leider ratlos. Eigentlich ist es so eingestellt, dass man nur auf Folgen klicken muss und dann folgt man. Frag aber lieber mal noch andere Leute, vielleicht ist es ein Bug bei mir.

      • Dann werd ich die Erweiterung mal probieren. Subnautica hab ich auch auf der Wishlist. Hast dus in der Zwischenzeit nochmal versucht? Ich fand leider nichts dazu.. Ansonsten ab damit in eine Linkliste ^^

      • Mach das. Ich kann es nur empfehlen, da es mich wirklich umhaut. Die Atmosphäre ähnelt vor allem am Anfang dem eines Horrorspieles und die Immersion ist gewaltig. Mit der Oculus könnte ich es wohl nicht spielen, wäre mir zu viel ^^. Habe es versucht, dieselbe Meldung. Naja, egal :).

    • Ich sah eben, Elderal hört sich interessant an. Eine Erweiterung im Skyrim Universum sozusagen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s