Jólaköttur!

Die isländische Weihnachtskatze! Laut Legende frisst sie all jene, die im Sommer nicht die Wolle zu Garn gesponnen haben und beschenkt all jene mit Kleidern die fleißig waren. Ich habe kein Garn gesponnen, werde ich jetzt gefressen? Aber ich war anderweitig fleißig, anzunehmen also, dass die Katze gütig sein wird. Außerdem habe ich immer eine Packung Katzenleckerlis in Reichweite, sowie ausreichend Dinge rumstehen, die Jólaköttur runter werfen kann. Damit wäre sie eine Zeit beschäftigt, folgend hoffentlich auch besänftigt. Ich wünsche allen ein frohes Fest der Geschenke. Möge Jólaköttur euch gnädig sein. :D

Links:

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Just about Life, So sei es

4 Antworten zu “Jólaköttur!

  1. Ich komme überhaupt nicht mehr dazu, alle Beiträge zu lesen. Bei diesem hätte es mir sehr leid getan! Gibt es Besonderheiten bei der Aussprache?

    • Du bloggst aber derzeit auch sehr viel, es sei dir also verziehen ;) Nicht, dass ich wüsste – aber ich mag den Mythos von der Katze, die Leute frisst :D Google sagt mir zur Aussprache von „Köttur“ = [ˈkʰœhtʏr̥] (https://de.wiktionary.org/wiki/k%C3%B6ttur); ich nehme also an, man kann nicht soviel falsch machen als wie beim Gälischen.

      • Danke, das ist sehr nett von dir. Ich gelobe aber Besserung. Setze seit Wochen Lesezeichen, bestimmt schon 200 Artiekl und ich weiß, dass zwei Artikel von dir dabei waren. Deshalb wollte ich mal kurz rechtfertigen ;-) Die Katze rockt!

      • Das freut mich natürlich sehr :) Lass dir Zeit, sie laufen nicht davon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s