The Outer Islands of The End, IV

Und wofür die Mühe und Todesangst? Das Wunderding der zahlreichen Dinge nennt sich Elytra, gesprochen: „El-it-rea“ – zwei Flügel, die ebenfalls seit Version 1.9 im The End auf einem Schiff zu finden sind.

So suche man sich einen angenehmen Startplatz, nehme eine Rakete in die Hand, drücke zweimal auf „Space“, schieße die Rakete ab und siehe da! Man schwebt! Erneut: Feather Falling IV auf den Füßen wäre zu empfehlen und besonders Mending(!) sowie Unbreaking III auf den Flügeln selbst. Mending bewirkt, dass die XP, die eingesammelt werden, nicht in das XP Register fallen, sondern das Item, welches damit entchanted ist, dadurch repariert wird und somit UNENDLICH lange erhaltbar.

fliegen4

fliegen5

fliegen3

fliegen2

fliegen

Natürlich könnte man sich in den Creative-Mode cheaten und simple die Landschaft überschauen, aber da wir uns im Survival-Mode befinden – wird nicht gecheatet!

Mit ca. 64 Raketen kommt man übrigens ziemlich weit und kann sich gelegentlich auch mal verfliegen. Andererseits ist es eine hervorragende Methode um Villages, Pferde und andere interessanten Dinge zu entdecken und via Screenshot (F3 für die Koordinaten und F2 für den Screenshot) merken. Zurück geht’s dann durch Nether – oder zu Fuß..

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gaming, Minecraft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s