Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #40

Zeitlich etwas sehr spät, aber dennoch. Das Thema dieser Woche:

5 Serien, die ich immer wieder empfohlen bekomme, aber bisher noch nicht gesehen habe

Ha! Oftmals sind es immer wieder die gleichen und ab Nummer 3 merkte ich, dass ich tatsächlich überlegen musste, was ich nicht schon gesehen habe.

1. The Wire: Eine Folge gesehen, aber irgendwie nicht so sonderlich einen Weg dahin gefunden, auch wenn sie wirklich gut sein soll. Allerdings tat ich in diesem Fall genau das nicht, was ich anderen immer rate: „Du musst mindestens 4 Folgen sehen, bevor du etwas über eine Serie aussagen kannst, oder eine ganze Season (LOST)„. Vielleicht eines Tages..

2. The Sopranos: Eine halbe Season gesehen.. und auch wenn mir bewusst ist, dass Die Sopranos maßgebend dazu beitragen haben, uns qualitatives Fernsehen zu bescheren, fürchte ich, mit Tony nicht mehr warm zu werden.

3. Hannibal: Steht bereits auf der Liste.

4. American Horror Story: Ich liebe Horror und Splatter, besonders wenn es sinnbefreite, kultige B-Movies aus den 80ern und frühen 90ern sind. Was ich hingegen nicht anschauen kann, sind Filme, die in ominösen, psychiatrischen Anstalten spielen, in welchen der Patient jeglichen Qualen ausgeliefert ist, während verstörte Kreaturen hin und her huschen. Zombies und explodierende Leichenteile? Lächerlich. Mörderpuppen und Serienkiller? Lachhaft. Aber eine creepy Psychiatrie? Ich weiß nicht wieso, aber das ist mein wunder Punkt. Wie Nadeln und Spritzen. Sicherlich, jede Season ist anders und ich glaube nur die zweite spielt in einer Psychiatrie .. Aber, nein danke.

5. Vikings: „Du magst doch Game of Thrones? Schau dir Vikings an“ – Werde ich eines Tages machen..

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Just about Life, Medien

6 Antworten zu “Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #40

  1. Die Sopranos höre ich auch immer wieder. Noch nie reingesehen und ich weiß auch nicht wirklich, worum es geht. Wollte in nächster Zeit aber wieder vermehrt Filme sehen.

  2. Ich habe auch einige Zeit gebraucht, um mit ‚The Wire‘ warm zu werden, also unbedingt nochmal versuchen.

    Bei ‚Vikings‘ bin ich nach der zweiten oder dritten Staffel ausgestiegen und halte die Serie für etwas überschätzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s