„Game of Thrones“, Spotted S07E06

Nur mehr eine Folge und 80 Minuten. Nur mehr eine Folge. Eine einzige!

Land of Ice and Snow

Klicktipp: Ein Game of Thrones-Teppich, der alle Folgen enthält. Thx Ireland! Und wen die Locations interessieren, an denen die siebte Season gedreht wurde, der klicke bitte hier. Embrace yourself, tourists are coming.

#Mophie

  • Alan Taylor, Regisseur (S07E06) über Arya und Sansa: „I love the fact that these two come back, they’re both lethal, and I just wanted to give the impression, as much as possible, that one of them is going to die. But you’re not sure which one.“ Bedeutet dies tatsächlich, dass entweder Sansa oder Arya sterben wird? Und weiter: „Something is coming very soon between them, and it will be violent but surprising.“ Und ich hoffe sehr, er meint damit den Tod Littlefingers.
  • Everyone falls in love with Arya: Jon, Tyrion – und sicher noch eine Menge anderer, ginge es nach einer frühen Version von ASOIAF, welches ursprünglich eine Trilogie hätte sein sollen. Ob die Fertigstellung dann auch so lange gedauert hätte?
  • Diese hätte sich übrigens auf Bran, Tyrion, Arya, Daenerys und Jon fokussiert. Jaime hätte Joffrey den Thron gestohlen, Joffrey Jon auf dem Schlachtfeld getroffen und Drogon hätte Daenerys Bruder getötet, woraufhin sie ihren Drachen getötet hätte. Wtf? Wer denkt sich sowas aus? Die armen Drachen.. Zuviel „hätte“ in zu kurzer Zeit.
  • Wenn also das oben genannte Quintett für die erste Vorlage wichtig war und auch in der Serie eine nicht mindere Rolle spielt, so könnte es nahe liegen, dass es tatsächlich Sansa ist, die den Stark-Tod in dieser Season geben darf? Oder ist dieser mit Uncle Benjen bereits abgehakt? RIP Benjen Stark.
  • Anderer Zugang: Könnte es nicht sein, dass Arya sich so seltsam verhält, weil sie will, dass Sansa sich an das Wolfsrudel erinnert und sich diesem zuwendet, anstatt Littlefinger (so gut sie ihn auch kennen und einschätzen mag) mit einzubeziehen? Arya muss also ihre Schwester davon überzeugen, dass die Familie immer zuerst kommt. Ein Spiel innerhalb des Spiels. Und in dem sie ihr den Dagger gibt, könnte es bedeuten, dass es nun Zeit ist Loyalität für die richtige Seite zu beweisen. Hier die Original-Theorie auf Reddit.
  • Die Gesichter, die Arya dabei hatte waren Walder Frey und ein Gesicht, das weniger zu identifizieren ist.

Next

  • Die Annahme, dass sich bei Jons Schwert „Longclaw“ das Auge verfärbt sei falsch: „The eyes are just a peice of crystal, you can see when his glove is particularly behind it only half the eye turns dark, the fills out when his hand is directly behind the handle“ (Thx Reddit). Es ist unglaublich woraus man Klicks generieren kann. Ich würde auch gerne für sowas bezahlt werden.
  • Was sich in den letzten Seasons etwas störend auswirkte und einen Dorn-esken Effekt annimmt, trifft hier auch Yara, Theon und Euron. Kurz eingeführt, bleiben ihre Rollen auf der Strecke und niemand hat sie je wieder gesehen. Wie wird es sich also im Finale verhalten? Welche Rolle werden Yara, Theon und Euron spielen?
  • Wenn die Rechtschaffenden von GoT nicht bereits zugegeben hätten, dass sie ein wenig mit der Zeit getrickst und geduldig gewesen wären, bis ein kluger Fan ihnen eine Antwort liefert, dann wäre folgendes dabei heraus gekommen:
    • „It took about five days for word to get to Dany and for her to get back to them. Which is about how long it would take for the ice to freeze enough to support the army of wights. […] The trip from Castle Black to Winterfell is about 600 miles (a little farther from East watch), a raven going full speed (28mph) could probably make that trip in a little over a day.
    • From Winterfell to King’s Landing is about a thousand miles according to Cersei in S5E6, so it would be about the same maybe a little more from Winterfell to Dragonstone. So let’s say it takes the raven four days to get to Dragonstone.
    • Dragons on the other hand, I couldn’t find much info about how fast they can go. So for the sake of argument let’s say they top out with a rider at about 175 mph. So that’s about a 12-hour flight straight to Snow Team 6. So the overall time it takes Danny to get to Jon, is about 5 days. This makes sense considering that they had to wait for the ice to freeze over the lake again.
    • Considering that the ice had to support a huge hoard of wights, the ice would have to be around 8 inches thick. Assuming an average temperature of 10 °F (they’re not that far north) the ice would be growing at 1.5 inches per day. This works out to 7.5 inches of ice. Guys, the math works out.“

#Jonerys: A Song of Ice and Fire

Ja, ich weiß, dass Jon das Minnelied von Feuer und Eis ist, trotzdem. Nach und nach werden Fans mit Wortfetzen von GRRM oder irgendwelchen Produzenten, Regisseuren oder dergleichen geködert, besänftigt und wieder angespornt: Wird die Romanze passieren? Wird sie? Darf sie? Soll sie? Wird sie?

  • Matt Shakman, verantwortlich für S07E04: „In the cave scene, where Jon takes Daenerys to take the cave markings, I think there is a lot of subtle chemistry happening there between the two of them, and even just Daenerys taking that tiny step forward to Jon before she asks him to bend the knee. There’s a lot of tension in that that I think comes from just two great actors in that darker, more intimate location.“ Und Alan Taylor: „But yeah, it’s gonna happen.“
  • Jon und Daenerys sollen doch noch Kinder zeugen können: “Only death may pay for life“ sagte die Hexe zu Daenerys, als sie versuchte Khal Drogo zurück zu bekommen. In diesem Falle könnte der Tod von Viserion darauf hindeuten, dass Daenerys vielleicht doch in der Lage ist einen reinblütigen Erben zu zeugen. Thx Reddit.
  • Vielleicht auch interessant: Daenerys und Jon sind mehr als nur „Tante“ und „Neffe“ – dadurch, dass Daenerys aus einer Inzest-Linie stammt, sind sie sich näher, als gewöhnliche Tanten und Neffen. Aber das stört uns nicht weiter. Thx Reddit: „This means Jon and Dany share 44% of their DNA. Genetically, they are closer to being full siblings than to being aunt/nephew.“

Drachenreiter

  • Dass Drogon, der größte und widerspenstigste Drache, Daenerys persönliches Reittier bleiben wird ist klar. Benannt nach ihrem ersten Mann Khal Drogo, war es Drogon, der in Season 1 auf Daenerys Schulter kletterte und der erste, dem beigebracht wurde auf Kommando Feuer zu speien. Er wurde zweimal verletzt und musste im Gegensatz zu den anderen nicht im Keller verweilen. Das war einer der wenigen Momente, wenn nicht der einzige, in denen ich Daenerys nicht mochte. Sicherlich, hätte sie die Drachen nicht in den dunklen, kalten Kerker gesperrt, hätten die Menschen sie getötet. Arme Drachen. Wer denkt sich sowas aus?
  • Nachdem Rhaegal nach ihrem ältesten Bruder und Vater von Jon benannt wurde, liegt es Nahe, dass Jon sein Reiter wird.
  • Eine Theorie besagt, dass Jon deswegen nicht auf Drogon aufgestiegen ist (nicht, weil er unbedingt den Held spielen muss, und den anderen Rückendeckung gab während sie auf Drogons Rücken kletterten), sondern aus dem einfachen Grund, dass er einst Rhaegal reiten wird und die Reiter offensichtlich nur immer einen Drachen reiten.
  • Vielleicht ist es keine gute Idee, das Überleben eines geliebten Kindes zu sichern, in dem man es nach dem Bruder benennt, der einen an die Dothraki verkaufte und eigentlich mehr Feind als Freund war. Viserion soll im Buch ein ruhiger Drache gewesen sein, der, während die anderen jagen gingen, an der Seite von Daenerys geblieben sei. Nachdem der Night King sich Viserion bemächtigte, muss der Eisdrache seinem neuen Schöpfer dienen – oder darf endlich an erster Stelle stehen. Je nach dem wie man es sehen möchte.

How about Ice Dragons?

  • The Ice Dragon“ ist eine Geschichte von GRRM, eine Lektüre für Zwischendurch, die 20 Jahre vor „A Song of Ice and Fire“ geschrieben wurde. Ob es zwischen den beiden eine Verbindung gibt ist unklar, aber zumindest gibt es die Idee der Eisdrachen. Eines guten Eisdrachen, der gegen die bösen Feuerdrachen kämpfte.
  • Er beschreibt die Eisdrachen folgendermaßen:

„The ice dragon was large, half again the size of the scaled green war dragons that Hal and his fellows flew. Adara had heard legends of wild dragons larger than mountains, but she had never seen any. Hal’s dragon was big enough, to be sure, five times the size of a horse, but it was small compared to the ice dragon, and ugly besides.The ice dragon was a crystalline white, that shade of white that is so hard and cold that it is almost blue. It was covered with hoarfrost, so when it moved its skin broke and crackled as the crust on the snow crackles beneath a man’s boots, and flakes of rime fell off.Its eyes were clear and deep and icy.“

  • In ASOIAF gibt es die Nennung ebenfalls: „The wind was gusting, cold as the breath of the ice dragon in the tales Old Nan had told when Jon was a boy.“ Und: „The road beneath the Wall was as dark and cold as the belly of an ice dragon and as twisty as a serpent.“ Und „The wind was blowing from the east along the Wall, cold as the breath of the ice dragon in the tales Old Nan used to tell.“
    Und in „A World of Ice and Fire“: „Yet the smallfolk of Winterfell and the winter town have been known to claim that the springs are heated by the breath of a dragon that sleeps beneath the castle.“
  • Davon abgesehen, überlegten Fans, ob sich nicht innerhalb der Wall ein Eisdrache befände, auf das Zitat aus ASOIAF Bezug nehmend. Demzufolge würde der Eisdrache leben, wenn das Horn die Wall einreißt.
  • Aber Eisdrachen sind keine Zombiedrachen. Und ein Wight Drache ist etwas anderes als ein White Walker Drache.

Even more Dragon Stuff

  • Wusste der Night King, dass Jon sich in den Norden begibt und Daenerys diesen mit drei Drachen retten wird? Reddit? Ergäbe Sinn, warum sonst sollten Wights vier große Ketten mit sich herum tragen. Aber da, wie schon bestätigt, ein wenig am Zeitrad gedreht wurde, damit alles in akzeptabler cinematografischer Abfolge passieren kann, könnte es auch sein, dass die Ketten eine lange, lange Zeit später erst zum Zug kamen. Tage. Vielleicht auch Wochen.
  • Oft wird auch damit geworben, dass die Wights Jon und Co. einfach überwältigen hätten können – man übersieht jedoch, dass sie erst einen Schritt weiter gingen, als the Hound einen Stein warf – und damit demonstrierte, dass das Eis mittlerweile wieder gefroren ist. Naja.
  • Wie tötet man einen White Walker Drachen? Warum wollen alle Leute Drachen töten? Was ist nur los mit den Leuten? Viserion ist kein Wight-Drache, denn der Night King hatte ihn berührt, das Auge verfärbte sich blau. Nun: White Walker können nicht mit Feuer getötet werden, und so ist Viserion auch Immun gegen das Feuer seiner Brüder. White Walker können mit Dragonglass zerstört werden, aber Dragonglass wird mit dem Feuer eines Drachen geschmiedet und so könnte es sein, dass es bei Viserion weniger Wirkung zeigt. Die einzige Möglichkeit besteht also darin, den Night King zu töten – da offenbar alle mit diesem Borg-esk verbunden sind. Aber da dieser vermutlich erst in der 6. Folge der 8. Season stirbt, gibt es vermutlich noch viel für Viserion zu tun.
  • Wie speien Drachen Feuer?
    • „Unlike what you’ll see in the movies, not everything that’s flammable is always explosive. It matters how that flammable substance is interacting with the elements around it. For example, if you throw a match into a bucket of gasoline (don’t), it wouldn’t explode. The gasoline needs a certain amount of oxygen to ignite, and so only the surface of the gasoline, where the vapor is mixing with the air, would be set ablaze. This stoichiometry–the calculation of relative quantities of reactants and products in chemical reactions–is the reason why gasoline is aerosolized in your car engine. It wouldn’t ignite otherwise.“
    • „When Viserion’s neck erupts in flames, the same process is taking place. The spear must be piercing wherever the pressurized gas is held, which, because of that pressure, pushes itself into the surrounding atmosphere. Now in a ratio with oxygen that allows for combustion, the fire already in the air around Viserion ignites the gas evacuating the puncture, and there’s a conflagration. Poor dragon.“

R.I.P Viserion

Huynh Thi Nhu Y

„Viserion flapped at her and tried to perch on her shoulder, as he had when he was smaller. „No,“ Dany said, trying to shrug him off gently. „You’re too big for that now, sweetling.“ But the dragon coiled his white and gold tail around one arm and dug black claws into the fabric of her sleeve, clinging tightly. Helpless, she sank into Groleo’s great leather chair, giggling.“ („A Storm of Swords“)

 

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Game of Thrones

3 Antworten zu “„Game of Thrones“, Spotted S07E06

  1. Verwirrt mich derbe.
    Wight-Drache ist ungleich White-Walker-Drache.
    Der von dir verlinkte Text trifft eine Unterscheidung einfach basierend auf der Tatsache, daß der Night King Wights nicht berühren muß und diese, so sagst du, keine blauen Augen haben.
    Jaaaa, nun, aber …
    tot ist tot.
    Die Kinder vom ollen Tochterschwängerer waren lebendig, als sie verwhitewalkert wurden. Wohl nicht ganz ohne Grund, darf ich annehmen. Wäre doch sonst ne Menge unnötiger Aufwand für den Night King. Auch der Schaffensprozess aller anderen White Walker in der Serie geschahen doch wohl am lebenden Subjekt, inklusive des allerersten.
    Aaaaaber Drache tot! Sah auch ziemlich abgenudelt aus, so mit Löchern in den Flügeln und Rippen.
    Wenn Wight Walker robuster sind als Wights, wäre es dann nicht sinnvoller, nach so einer Schlacht alle Leichen zu berühren, statt sie einfach „hochzuwinken“? Is ja offenbar wurscht für das Dasein als White Walker, ob du lebendig bist oder tot. Wozu überhaupt diese Unterscheidung? Doch nur um mich zu verwirren und fanatischen Bloggern mit zuviel Tagesfreizeit und zu wenig Kreativität für das Erschaffen eigener Drachenstühle Existenzgrundlage zu vermitteln. Dieses Reddit is SELBER ein Zombie. Könnte nich leben, ohne von einem Vampir bei Vollmond mit versilbertem Knoblauch auf heiligem, sowie kryptonithaltigem Indianerfriedhofsboden … lassen wir das …

    Woher wissen wir denn, daß White Walker nicht brennen? Das sind doch Eiskreaturen. Und die sollen nicht brennen??? Nicht mal bei Drachenfeuer kein bissi Kokel nich? Wurde das unter Laborbedingungen getestet? Ich will einen Link zu den entsprechenden Studien.

    • Vielleicht hat der Night King weitere Fähigkeiten, von denen wir erst jetzt wissen? Who knows? Vielleicht habe ich irgendwo einen Fehler macht, auch möglich. Ich notierte es mir eben für den nächsten Spotted Beitrag, etwas mehr über die White Walker Annehmlichkeiten in Erfahrung zu bringen.

      Ich frage mal bei der White Walker Construction Inc. nach, ob sie mir eventuelle Ergebnisse zuspielen ;)

      • Nach meinen Recherchen, die ich kurz tätigte, scheint es keine eindeutige Antwort auf das Problem zu geben. Die einen sagen so, die anderen sagen so. Es bleibt zu hoffen, dass GRRM selbst mit einer Antwort heraus rückt, aber je länger ich mir über die Season Gedanken mache, desto mehr Logik-Löcher fallen mir auf – insofern.. ^^ Ich suche weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s