„Tomb Raider“

Fazit: Unterhaltsam.

Origin-Storys sind en vouge – denn man hat das Gefühl, immer und immer wieder das gleiche zu sehen. Und trotzdem fallen mir auf die schnell nur zwei einhalb ein: Wonder Woman, Spider-Man Homecoming, aber auch Black Panther verfolgte eine Art Origin-Story, vielleicht nicht zum Superhelden aber zum König von Wakanda.

Auch Lara darf in ihrem erstem Abenteuer einiges einstecken, bis sie zu quasi Angelina Jolie wird. Als verzogenes Gör, dass sich nicht an die Anweisungen ihres Vaters hält, folgt sie dessen Spuren und befindet sich alsbald auf einem Boot. Sie kentern vor der Küste der anvisierten Insel und der Gegenspieler wartet bereits.

Die Videospiel-Adaption kann sich sehen lassen: Es wird gesprungen, geklettert, geschossen, geschwommen und erneut gesprungen. Das Klicken der Space-Taste ist deutlich hörbar. Der Film erinnert gerne an das Spiel von 1998 beziehungsweise an Dungeons, die man aus diversen Rollenspielen kennt. Man wartet nur drauf, dass ein Draugr hinter der Ecke lauert. Game Feeling: Passed.

Spoiler. Die Auflösung der Geschichte ist eine untypische, war aber für unsere aufgeklärte Zeit fast zu erwarten: Die Unheilbringerin war keine Todesgöttin, die mit jeder Berührung Tod brachte (das zwar auch), sondern lediglich immun gegen den Virus und suiziderte sich, um das Volk zu retten. Ein reichlich mit Fallen ausgestatteter Tempel wurde gebaut um der Todesgöttin zu huldigen – und die Bösen sehen darin ihre biologische Waffe, die es, wenn auch nur ein Fetzen davon, zu ergattern gilt.

Fazit: Unterhaltsam.

Was aber wirklich faszinierend ist, ist Alicia Vikanders Verwandlung zur jungen Lara Croft, die gerne das Erbe von Angelina Jolie übernehmen darf.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Filme!, Kritik und Rezension

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.