„Westworld“ | 3 CONFIRMED Theories [2/3]

Sicherlich, wir wissen mittlerweile, welche Theorien bestätigt und welche falsifiziert wurden. Die wohl populärste Theorie, die schon von vornherein viele Interpretationen aufwarf und nicht immer Anklang fand, ist wohl jene um den Man in Black.

Westworld Season 2 startet am 22. bzw. 23. April.

CONFIRMED: W=MiB

The Gunslinger/Man in Black erzählt Dolores in der 10. Folge der ersten Season, dass sie der Grund war, warum er den Park erworben hatte; er fühle sich hier realer als dort draußen: „Because you can’t really fight back and the guests can’t really lose. It’s a lie. […] But we can make that true.“ Und Dolores antwortet ihm: „I already have that“ und „I found someone true, someone who loves me“ und er wird kommen und sie retten und ihn töten und sie mitnehmen. Aber nein, niemand wird sie retten (wie war das mit der Geschichte und dem Damsel?). Dolores: „William will find me!“

Die Auflösung war jene, worüber im Endeffekt doch auch gespottet wurde. Der Blick in den Augen des jungen William, als er erkennen muss, dass Dolores, die ihren Loop neu beginnt, sich nicht mehr an ihn erinnert, war wirklich grausam.

I’m not crying for myself. I’m cryin‘ for you. They say that great beasts once roamed this world. Big as mountains. Yet all that’s left of them is bone and amber. Time undoes even the mightiest creatures. Just look what it’s done to you. One day, you will perish. You will like with the rest of your kind in the dirt. Your dreams forgotten, your horrors faced, your muscles will turn to sand, and upon that sand a new God will walk, one that will never die, because this world doesn’t belong to you or the people who came before. It belongs to someone who is yet to come. – Dolores Abernathy

Frage: MiB/Gunslinger/William = Villain?

Am Ende wollte William dasselbe, was Arnold wollte: Die Hosts befreien, sodass sie nicht mehr Fords Spiel folgen müssen, einen freien Willen entwickeln und zurück kämpfen – Aber vermutlich tat er es immer noch um seiner Selbst Willen. Dennoch wurde sein Wunsch wahr. Als sie gegen Ende der 10. Folge im Wald auftauchen und Wyatts Gemetzel einleiten, da wurde ihm deutlich bewusst, dass es immer seine Aufgabe gewesen war, sie leiden zu lassen. Sie durch Leid und Schmerz in die Mitte des Maze zu bringen. Denn als er Maeve und ihre Tochter tötete, erkannte er, dass Bewusstsein nur durch Leiden entsteht, und somit sieht er sich für ihre Freiheit mitverantwortlich. Und plötzlich liegt Freude in seinen Augen.

Wie erwartet, wurde William durch das Herzensleid zum Man in Black, dem Gunslinger. Er war arm und lebte halt wie er lebte, traf Dolores und für einen Moment, war er frei und hätte mit Dolores seine wahre Liebesgeschichte erleben können, wäre alles nicht nur ein Spiel gewesen. Heartbreak und Humiliation: Der Stoff, woraus tragische Gestalten gesponnen werden.

Was aber, wenn wie Logan sagte, dass Dolores nur eine Art Vorwand war – nicht um zu töten, sondern um an den Park zu kommen? Folgend heiratete er Logans Schwester und brachte den Park unter seine Kontrolle. Warum? Um Dolores zurück zu gewinnen? Oder weil ihm das Spiel dort tatsächlich gefällt? Mit der Gewissheit des Leidens, könne er vielleicht, so die naheliegende Annahme, Dolores zurück gewinnen, indem er sie zur Mitte des Maze führt.

Jimmi Simpson aka William aka McPoyle sagt selbst in einem Interview des Magazins Vanity Fair im Dezember 2016:

„I feel like William is a man who has seen the rules very clearly. That’s a lot of people’s mode of getting through life. When you have nothing, you have to abide by other people’s rules, and play their game, and play it well. And then they give you a cookie. I think what he saw [during his Westworld experience] was that playing by the rules to get the cookie actually hadn’t gotten him anywhere. He goes from following the rules to making the rules, and I think that happens when your heart breaks. You realize, “Holy shit, I have nothing to lose. That didn’t kill me.” Then you start calling the shots. I really related to that, being a person who was in a very long-term relationship and was married and then divorced. There comes a clarity of what’s important. For the narrative, the Man in Black’s realization is pretty dramatic and exciting. But, like mine, it’s very much “Oh, that kind of stuff won’t kill me. I can try a little harder. I can go after what I want more, and I can be myself, and fuck it.”

Robowars, I

CONFIRMED: The Maze isn’t ment for you

Kurz nach der Szene mit Dolores taucht Ford auf, nennt den Man in Black bei seinem Namen und hält ein Spielzeug Labyrinth in seinen Händen. Hat er es also gefunden, „the Maze“? Nein. Natürlich nicht, denn, the Maze war nie für ihn bestimmt. Im Park nach dem Sinn des Lebens zu suchen, oder in den Geschichten selbst, ist Zeitverschwendung. Es ist nur ein Spiel. „I wanted them to be free, to fight back“ sagt William, aber Ford hatte es nicht zugelassen. Vielleicht, so Ford, gefällt ihm ja die neue Geschichte.

Das Maze, ein Labyrinth zum Bewusstsein, unabhängig von den Menschen und Es war ein Spiel für die Hosts. „Consciousness isn’t a journey upward, but a journey inward, not a pyramid, but a maze“ sagte Bernard (Arnolds Klon) einst. Es ist eine Reise, die die Hosts unternehmen müssen, um an Bewusstsein zu gelangen.

Zwei Wege, ein Ziel: Was der eine durch Leid, Schmerz und Gewalt versucht zu erreichen, versucht der andere mit einem Spiel und Abweichungen vom eigentlichen Weg.

 

 

CONFIRMED: DOLORES=WYATT

Bewusstsein, so nahm Arnold an, sei eine Pyramide: Erinnerung und Improvisation – das eine schwierigerer zu erreichen als das andere. Es ist keine Reise nach oben, sondern eine Reise nach innen. Jede Entscheidung bringt sie entweder näher zum Ziel oder an den Rand des Wahnsinns. Dolores versteht (noch) nicht, was Arnold möchte. Trotzdem möchte dieser seinen Freund Robert (Ford) davon in Kenntnis setzen, dass sie lebendig ist und nicht im Park leben kann.

The Maze isn’t ment for you: Ein System, um Hosts zum Bewusstsein zu führen, unabhängig von der Welt dort draußen. Aber es gibt eine weitere Option, und Ford sagt: „Break the Loop before it begins“.

Dolores war Fords letzte Geschichte: Er gab ihr die Option wieder in den Loop einzusteigen oder ihn zu ändern. Schlussendlich tötet sie Ford, und das Komitee, dass sich eingefunden hatte, um einerseits die neue Geschichte zu feiern und Fords Abgang zu besiegeln.

Erwachen der Robotrebellion:

I’m not crying for myself, i’m crying for you.. They say that.. Great beasts once roamed this world, as big as mountains. Yet all that’s left of them is bone and amber.. Time undoes even the mightiest of creatures. Just look what its done to you.. One day you will perish.. You will lie with the rest of your kind in the dirt. Your dreams forgotten, your horrors effaced. Your bones will turn to sand.. And upon that sand.. a new god will walk. One that will never die. Because this world doesn’t belong to you, or the people who came before. It belongs to someone who is yet to come… The maze wasn’t meant for you….. – Dolores Abernathy

Gegen Ende frägt sie Bernard, welche Stimme sie hören solle. Und er antwortet: Ihre eigene.

Wyatt

„Do you know where you are?“ frägt Bernard, sie sitzen sich gegenüber. Dolores aber hört beide Stimmen, ihre eigene und Bernards. Und gegen Ende sitzt sie sich selbst gegenüber: „It was you! The Center of the Maze“ – jetzt versteht sie. Sie sollte ihre eigene Stimme hören. Folgend richtet sie erneut das Massaker an – von Ford geplant. Und während Ford über die Storyline von Wyatt spricht und der Man in Black trinkt, schießt Dolores alle nieder. Aus dem Wald tauchen die alten Hosts aus dem Keller auf und der Man in Black lacht.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Westworld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.